Ein neues Produkt von PrimOli: IGP Sicilia

Image module

Mit der Veröffentlichung des Amtsblattes der Europäischen Union L 249 vom 16.09.2016 wurde das sizilianische Native Olivenöl Extra mit der geschützten geografischen Angabe IGP Sicilia ausgezeichnet.

Im Herzen des Mittelmeers gelegen, war Sizilien jahrhundertelang eine Kreuzung verschiedener Völker und Kulturen. Seine einzigartige Kombination von historischen, sozialen und kulturellen Elementen hat zu einem besonders reichen genetischen Erbe aus dem Gartenanbau geführt. Diese Besonderheit zeigt sich besonders in der Olivenölwirtschaft: Mit unglaublichen 25 Olivensorten ist Sizilien die italienische Region mit der höchsten Biodiversität.

Durch den Einsatz der hochwertigen Produkte der Marke „Made in Sicily“ und der (wirklich) hervorragenden Qualität der sizilianischen Öle hat PrimOli sein neues PGI Sicilia-Öl auf den Markt gebracht, das mit der Ernte 2016/2017 begann.

Das Aussehen und der Geschmack dieses extra nativen Olivenöls wird durch lange Sonnenstunden, optimale Temperaturen, Feuchtigkeit und Winde beeinflusst, die zusammen die Physiologie der Olivenbäume beeinflussen und einem sizilianischen IGP Olivenöl sein charakteristisches sensorisches Profil verleihen: ein mittelfruchtiges Öl mit ausgewogenem Geschmack pikante Bitterkeit und angenehme Anklänge an grüne Tomaten und frisch geschnittenes Gras.

xenorob