Die Marke PrimOli

PrimOli revolutioniert den Markt

Die Marke PrimOli entstand im Jahr 1988 aus der Erkenntnis heraus, dass sich – auch auf dem Markt für kaltgepresstes Öl – ein neues Verbraucherprofil herauskristallisierte.

Tatsächlich hängt, genau wie bei einem guten Wein, auch bei einem „Olio d’Origine“, der Genuss für die Sinne von einer Kombination unterschiedlicher anbauspezifischer Faktoren ab, die ihrerseits von den regionalen Traditionen und der Erfahrung vor Ort beeinflusst werden.

Wer bis heute nach dem besonderen Genuss eines Öls mit einem typischen Geschmack einer bestimmten Anbauregion suchte, hatte keine andere Möglichkeit, als sich direkt an die Welt der Produzenten zu wenden; außerhalb dieser Gruppe war das Angebot beschränkt auf kaltgepresste Öle, die sich geschmacklich nicht wesentlich unterschieden. Besonders im Einzelhandel hatten die Kunden bisher nur die Auswahl zwischen Ölen der Sorten intensiv und mild.

PrimOli ergriff diese Gelegenheit und entschied sich, auf dem Markt neue Maßstäbe zu setzen – mit der breit gefächerten Einführung eines großen Sortiments an kaltgepressten Ölen, die in den renommiertesten Anbaugebieten Italiens produziert und abgefüllt werden.

Der entscheidende Durchbruch auf dem Weg zur Umsetzung des Projekts war der Aufbau eines Netzwerks solider und direkter Kontakte zu Partnern aus der Produktion. Diese Beziehungen machen heute den Mehrwert des Unternehmens aus.

In dieser Zeit wurde auch die Grundlage für die enge Zusammenarbeit mit dem Forschungsinstitut für den Olivenanbau in Florenz (Istituto di Ricerca in Olivicoltura di Firenze) gelegt. Das Institut untersuchte die anbauspezifischen Faktoren und die Anbautechniken, welche die Qualität kaltgepressten Olivenöls ausmachen.

Die ersten Schritte von PrimOli waren in dieser Hinsicht die Vorläufer eines Konzepts, das zum Fundament einer europäischen Norm zur Qualitätsauszeichung werden sollte: mit den EU-Qualitätslogos DOP („Denominazione di Origine Protetta“, zu deutsch „Geschützte Ursprungsbezeichnung“ oder „g.U.“) bzw. IGP („Indicazione Geografica Protetta“, zu deutsch „Geschützte geografische Angabe“ oder „g.g.A.“). Unser gesamtes Unternehmen erfüllte diese Norm von Anfang an.

In nur wenigen Jahren ist es PrimOli gelungen eine zentrale Rolle zu spielen – bei der Zusammenarbeit mit der Welt der Produzenten und auf dem internationalen Markt, der sich an der hervorragenden Gastronomie Italiens orientiert. So wurde eine Marktnische geschaffen, in welcher PrimOli bereits heute der Vorreiter ist.

Unsere Inspiration

MISSION

Verbreitung des Wissens um die zahlreichen „Oli d’Origine“(Öle mit Herkunftsgarantiesiegel) in Italien und Herausstellung ihres einzigartigen Charakters.
Förderung des Zugangs zur Welt der Produzenten der Oli d’Origine und Aufwertung der spezifischen regionalen Eigenschaften.

VISION

Begleitung der Liebhaber von Gourmetprodukten auf einer Reise voll neuer Erfahrungen auf der Suche nach der Identität eines „Olio d’Origine“– auch im historisch-kulturellen Sinn.
Befriedigung der Nachfrage anspruchsvoller Gourmets, denen das Beste in der Gastronomie gerade gut genug ist.

VALORI

Das Schöne als Ausdruck des italienischen Geschmacks: Ausgleich und Harmonie als Genuss für die Sinne.
Exzellenz als Ergebnis harter Arbeit. Leidenschaft und Erfahrung werden ergänzt durch Einsatzfreude, Engagement und Verantwortungsgefühl.

Interessant könnte auch sein:

webadmin